Categories
2020

Post Corona Zukünfte

ZukunftsPandemie(n) Post Corona Zukünfte 2020-2030: Was kommt nach dieser Pandemie, wie verändert sich unser Leben, die Wirtschaft, die Arbeit…? Hier sind meine 4 Szenarien als Zukunftsforscher:
Post Corona Szenarien .  der Neuanfang
Was passiert nach der Corona Pandemie, wird es ein Covid-20, -21 geben? Wie geht es weiter mit unserer Wirtschaft, Gesellschaft und unserem Zusammenleben? Vielen Fragen, die hier beantwortet werden sollen. Am 1.4.2020 habe ich mein neuerstes Buch „ZukunftsPandemie“ veröffentlicht, das mitten in der Krise Antworten gibt, wie man zukünftig mit und ohne Virenseuchen überleben kann, sein Geschäft retten, den Job sichern und für Familie und Freunde Zeit hat. Wird es Firmencrash, Masseninsolvenzen, hohe Selbstmordraten geben, und das unsere Kinder den Körperkontakt zu anderen verlieren, weil die Intimsphäre auf 1,50 bis 2m erweitert wurde? Und werden nun bargeldloses Zahlen, in der Öffentlichkeit Masken tragen wie schon seit Jahren in Asien und virtueller statt realer körperlicher Sex auch für Deutsche zum Alltag werden? Ja und nein, denn wie in großes Schiff dauert es -2 Generationen, bevor man sich an solchen globalen Epidemien und Pandemien ‚gewöhnt‘ bzw. diese beherrscht, und eine neu kontaktfreiere Körperaustausch Alltag wird, z.B. über Anzüge, wie sie heute schon Astronauten und Vollberufsgamer nutzen. Solche Exoskelett Anzüge sind schon in Japan den alten Menschen zur Erhaltung der körperlichen und seelischen Freiheit Alltag, doch wird es nun für uns alle zur Killerapplikation des Fernkontakts.
Und wie sieht die Zukunft der Pandemie aus, werden wir sie wie die Pest ‚endgültig‘ oder nur zeitwiese besiegen, Gegenmittel haben? Da sich die Viren weiterentwickeln und radikaler werden ist zu befürchten ,dass die Zeit nach einer Pandemie lediglich die Wartezeit bis zur nächsten ist. Doch wenn alle präventiv agieren und sich vorbereiten, wird die Gefahrenzeit auf Tage herunterreduziert. Sicher ist, dass im Zuge des Wachstums unserer Weltbevölkerung und der Urbanisierung solchen biologisch medizinier Katastrophen wiederkommen. Der Verstädterung ist in Europa langsam und klein, doch in Asien, besonders China und Indien wie in Afrika entstehen immer mehr sogenannten Megastädte, also größer als 10 Mio. Metacities und mit 20 Millionen noch dichter und enger besiedelt, mit mehr Flächen- und Ressourcenverbrauch – und davon gibt es schon an die 100.
Und was machen diese Biowaffe der Mutter Natur alles mit uns Menschen In Zukunft? Zum einen immunisiert sie uns, zum andren warnt sie uns vor unsere Sterblichkeit und Zerbrechlichkeit.
Lassen Sie uns also aus der Zukunft, also Winter 2020, 2025 und 2030 zurück auf die Zeit heute schauen. Es gibt und gab schnelle Veränderungen und langsam-entschleunigte Transformationen., harte Eingriffe und ‚sanft‘ schleichende Neuerungen, also die einen direkt sofort und die anderen passiv kontinuierlich mit der Zeit, kurzum kurz-, mittel- und langfristig.
Das erste Szenario ist ein schnelles wie einschneidendes, und zwar der ECO-DOOM, also Wirtschaftscrash, Systemdown, Konsumssperre, Kulturschock, verbunden mit Unternehmensinsolvenzen, Firmenverkäufen, Gewerbeauslösungen. Klein- und mittelständische Betriebe verschulden sich durch die Umsatzausfälle, Konzerne stoppen Innovationen und Neuprodukte, denn vielfach fließt das Geld in die Gehälter und den Sozialbereich. Dies schafft aber auch Chancengleichheit, denn wer am besten neustartet und sich schnell an die Situation transformiert und reorganisiert. ich kann Marktanteile gewinne. Dies sind vor allem die Online-Anbieter, digitale Business-Shops, virtuelle Geschäfte als Gewinner. Der Gesamtmarkt wird in allen Branchen durchgerüttelt und teils neu aufgeteilt bzw. es gibt Marktverschiebungen.
Für Mitarbeiter und das Personal bedeutet es, dass sie sich auf viele Neuerungen einstellen  müssen und um ihren Job wegen der nun schneller voran getrieben Digitalisierung und Einsatz Künstlicher Intelligenz befürchten müssen.
Denn auch wenn sich das zweite Szenario des SOCIAL GLOOM (Düsternis bis Twilight-Zone) erst verzögert einstellt, geschieht dies nach der Pandemien umso härter. Denn zum einen haben viele Privathaushalte die Ladenregale gehamstert und brauchen so schnell nichts mehr bzw. haben zu viel Hausgeld für die Sicherheit ausgegeben und müssen sparen. Auch wird die Urlaubskasse nicht so schnell mehr aufgefüllt wie ist teils geleert worden, man kann entweder noch nicht reisen, hat Angst vor Fluglinienpleiten oder einer neuen Pandemie im Urlaub, so dass man nicht oder schwer nach Hause zurückkann. Man hat viel von Unternehmenspleiten in der Corona Zeit in den Medien gelesen, weswegen sowohl privat wie im Business sehr zurückhaltend investiert wird. Das trifft die Industrie wieder hart wie ein Boomerang.
Dem steht das dritte Szenario gegenüber, das genauso in kleinen leisen Schritten aber am Ende großen Sprung nach vorne auftritt. Im GOLDEN ZOOM kommen die Digitalisierung weiter voran, es wird von der Schule und den Kindergärten Hausaufgaben und Unterricht übertragen wie Spielemöglichkeiten online geliefert. Die Bürger kaufen immer mehr im Internet ein und lassen es sich schicken, die fallenden Versandkosten unterstützen dies. Und auch die Mitarbeiter in ihren Home-Offices lernen ihre Arbeit virtuelle zu gestalten, zu organisieren und mit ihren Teams in Videomeetings zu erledigen. Die Digitalisierung kam seit 2010 besonders in Europa gegenüber Amerika und Asien nicht wirklich voran und kam nur wenig aus den Startlöchern, wenn man Alibaba, Amazon, Google & co. Betrachtet, die jeweils marktführend im globalen Onlinehandel sind. Diese Krise gräbt sich tief in die Arbeitswelt und Gesellschaft ein, macht Teleworking salonfähig und mehr noch selbstverständlich im Berufsleben.  Diese positive Effekt wird nur dadurch ‚überschattet‘, dass im Zuge des kommenden Kostendrucks auf die Unternehmen die Entwicklung der künstliche Intelligenz beschleunigt wird, so dass diese Mitarbeiter und Personal zunehmend ersetzen kann.
Und zu guter letzte, jedoch nicht am Ende, sondern gerade voll durchstartend das vierte Szenario mit dem neuen STARTUP BOOM. Die jetzigen wie neuen Gründer*innen stehen in den Startlöchern, sind kostenflexibel in kleinen Sharing-Büros oder von Zuhause aus agierend, und damit flexibel, immer noch innovativ fähig ohne große F&E Zentren wie kompetent ausgestattet. Sie sind die neuen Hidden Champions, entweder in partnerschaftlicher Kooperation mit größeren Unternehmen auf Augenhöhe oder als die kommenden neuen Facebooks & Alibabas. Dies flexibilisiert und mobilisiert unsere Arbeitswelt weiter, fängt und mildert den Stellenabbau ab und schafft ein noch größeres Netzwerk von Freelancern, welche zusammen in ihrer Wertschöpfung der neue Mittelstand werden.
Die Zukunft bzw. Zukünfte sind ein VUCA Wechselspiel; Change Mindset und Neuanfang. Wie Phönix aus der Asche werden neue Unternehmungen aus der Corona Finsternis und Pandemie Versenkung an der Oberfläche erscheinen und als Generation Corona+ eine neue Zeit einleiten.
Dies zeigt sich im zweiten Szenario Block. … folgt demnächst
Stichworte:
Resilienz, R/Evolution, Adaption, Künstliche Intelligenz, Selbstfahrende Autos, Sharing Society, Individualverkehr, Grundeinkommen, Hidden Champions, VUCA, Generation Corona+, Gender Gap, WoMen, Female Power
Categories
2020

Post Corona Futures

Post Corona Future – futures pandemics: how is it going on with our life, our business, economy, health…? Here are my 4 scenarios as futurist:

Categories
2020

Pandemic Futures | ZukunftsPandemie

Pandemic Futures
1 utopian-vision as dystopian outlook
4 scenarios as forecasts of our world tomorrow
10 foresight megatrends of post pandemic futures
100 ideas how to (re)start always new business to society after corona & co.
4 scenarios, 100 ideas & new concepts, 10 foresight megatrends and 1 utopian-vision as dystopian outlook how our world society is living, acting, working with-between-after Corona (Covid-19), H5N1, …. and more pandemics.
Author:
Roman Retzbach is a German professional futurist and speaker for the Future.Institute, the Zukunftsinstitut, Future.University and Future Intelligences. As an international futurologist, he lives and works in Germany, and has been in the United States for 10 years like China. His research topics are the future sciences and futures studies, which as futures and megatrends determine our lives such as business 2020, 2030, 2050 to 2100.
About us:
Future.Institute was founded 1920 in Germany, starting 1988 to be worldwide in all metacities. Today it’s a global network with online offices. Every country has a speaker and a group of experts.  We’re and call us all professional futurists (ProFuturists)
ProFuturist@Future-Institute.com
ProFuturists@Future-Summit.com
Book here!
ZukunftsPandemie
1 utopische Vision wie dystopische Aussichtsperspektive
4 Szenarien als Prognosen unserer Welt von morgen
10 vorausschauende Megatrends der Zukunft nach der Pandemie
100 Ideen, wie man nach Corona & Co. immer wieder neue Geschäfte ermöglichen und unsere Gesellschaft verändern wie verbessern
4 Szenarien, 100 Ideen und neue Konzepte, 10 vorausschauende Megatrends und 1 utopische Vision wie dystopische Sichtweise, wie unsere Weltgesellschaft lebt, handelt, arbeitet vor-zwischen-nach Corona (Covid-19), H5N1,…. und mehr Pandemien.

Hier bestellen!

Autor:
Roman Retzbach ist ein deutscher Zukunftsforscher und Sprecher des Future.Institute, des Zukunftsinstitut, Future.University und Future Intelligences. Als internationaler Futurist arbeitet und lebt er in Deutschland , und war 10 Jahre in den USA wie China. Sein Forschungsthemen sind die Zukunftswissenschaften und Zukunftsforschung, die als Zukünfte und Megatrends unser Leben wie Business 2020, 2030, 2050 bis 2100 bestimmen.
Über uns:
Das Future.Institute |
 ZukunftsInstitut wurde 1920 in Deutschland gegründet und war ab 1988 weltweit in allen Metacities vertreten. Heute ist es ein globales Netzwerk mit virtuellen Zentren. Jedes Land hat eine/n Sprecher*in und eine eigene Expertengruppe. Wir sind und nennen uns alle professionelle Futuristen (ProFuturisten)
ProFuturist@Future-Institute.com
ProFuturisten@ZukunftsInstitut.com

 

Categories
2020 Books

Pandemic Futures | ZukunftsPandemie

Pandemic Futures
1 utopian-vision as dystopian outlook
4 scenarios as forecasts of our world tomorrow
10 foresight megatrends of post pandemic futures
100 ideas how to (re)start always new business to society after corona & co.
4 scenarios, 100 ideas & new concepts, 10 foresight megatrends and 1 utopian-vision as dystopian outlook how our world society is living, acting, working with-between-after Corona (Covid-19), H5N1, …. and more pandemics.
Author:
Roman Retzbach is a German professional futurist and speaker for the Future.Institute, the Zukunftsinstitut, Future.University and Future Intelligences. As an international futurologist, he lives and works in Germany, and has been in the United States for 10 years like China. His research topics are the future sciences and futures studies, which as futures and megatrends determine our lives such as business 2020, 2030, 2050 to 2100.
About us:
Future.Institute was founded 1920 in Germany, starting 1988 to be worldwide in all metacities. Today it’s a global network with online offices. Every country has a speaker and a group of experts.  We’re and call us all professional futurists (ProFuturists)
ProFuturist@Future-Institute.com
ProFuturists@Future-Summit.com
Book here!
ZukunftsPandemie
1 utopische Vision wie dystopische Aussichtsperspektive
4 Szenarien als Prognosen unserer Welt von morgen
10 vorausschauende Megatrends der Zukunft nach der Pandemie
100 Ideen, wie man nach Corona & Co. immer wieder neue Geschäfte ermöglichen und unsere Gesellschaft verändern wie verbessern
4 Szenarien, 100 Ideen und neue Konzepte, 10 vorausschauende Megatrends und 1 utopische Vision wie dystopische Sichtweise, wie unsere Weltgesellschaft lebt, handelt, arbeitet vor-zwischen-nach Corona (Covid-19), H5N1,…. und mehr Pandemien.

Hier bestellen!

Autor:
Roman Retzbach ist ein deutscher Zukunftsforscher und Sprecher des Future.Institute, des Zukunftsinstitut, Future.University und Future Intelligences. Als internationaler Futurist arbeitet und lebt er in Deutschland , und war 10 Jahre in den USA wie China. Sein Forschungsthemen sind die Zukunftswissenschaften und Zukunftsforschung, die als Zukünfte und Megatrends unser Leben wie Business 2020, 2030, 2050 bis 2100 bestimmen.
Über uns:
Das Future.Institute |
 ZukunftsInstitut wurde 1920 in Deutschland gegründet und war ab 1988 weltweit in allen Metacities vertreten. Heute ist es ein globales Netzwerk mit virtuellen Zentren. Jedes Land hat eine/n Sprecher*in und eine eigene Expertengruppe. Wir sind und nennen uns alle professionelle Futuristen (ProFuturisten)
ProFuturist@Future-Institute.com
ProFuturisten@ZukunftsInstitut.com

 

Categories
2021

World Future Day 2021 – 1. 3

The Day of the Future is for us all, not only futurists, but all future oriented to interested persons.
Here some actions, events & discussions
“Beginning March 1st in New Zealand at 12 noon (February 29th 6 pm Washington, DC time) the global conversation will begin and move each hour to the next time zone, completing a 24-hour round the world conversation.”
Join here our discussion:  World Future Day – discussion
Categories
2020

Bad Trend: Coronavirus Challenge

Categories
2020

Future Vision 5G

Categories
2020

Protected: Education 2030 – 28.1., 10:30-11:00

This content is password protected. To view it please enter your password below:

Categories
2020 Books

Uses & Risks of Business Chatbots

“Tania is showing the best way to use Artificial Intelligence in Business at the scenario cases of ChatBots. Congratulation for your success! ” Yours Roman Uses & Risks of Business Chatbots
5/5
Categories
2020 Books Reports

Zukunftsreport 2020 (Zukunftsinstitut)

Zukunftsreport 2020